Poesie

 

 


 

 

 

Hier auf dieser Seite möchte ich allen Danken,

die mir ihre Verse, Gedichte haben zukommen lassen

 

 

 

 

CLICK HERE FOR Witchy's Wikked Graphix

 

 

 

Ich möchte mich an dieser Stelle, recht herzlich

bei Sterntalerchen für dieses schöne Gedicht bedanken,

auch das ich es in ihrem Namen, hier auf meiner Seite

veröffentlichen darf

 

Komm mit mir in meine Welt
ich reiche dir die Hand
du brauchst dazu kein Gut und Geld
in meinem Träumeseelenland

Hier schillern in den hellsten Farben
Liebesblumen bunt und schön
streichen Balsam auf die Narben
nun kannst du auf Wolken gehn

schau, die Elfen und die Feen
tanzen mit dem Sommerwind
Gedanken sich im Reigen drehn
Liebeszauber wirkt geschwind

Trinke meinen Sehnsuchtsnecktar
berausche dich an meinem Herz
tauch in Sternenmeeren glasklar
schick deine Wünsche himmelwärts

Komm mit mir und lass uns träumen
der Wirklichkeit ganz weit entfliehn
und keinen Augenblick versäumen
wenn unsre Seelen heimwärts ziehn

© Sterntalerchen Mai 06
 
 

CLICK HERE FOR Witchy's Wikked Graphix 

 
 
 
 
Vielen lieben Dank @Marianne Juli 2007
 
CLICK HERE FOR Witchy's Wikked Graphix 
 

   

Vielen lieben Dank an  @Y Flashback Y
fuer die nächstfolgenden Gedichte
 
 
 
 
 
CLICK HERE FOR Witchy's Wikked Graphix
 
 
 CLICK HERE FOR Witchy's Wikked Graphix
 
 CLICK HERE FOR Witchy's Wikked Graphix
 
 
 CLICK HERE FOR Witchy's Wikked Graphix
 
 
 
CLICK HERE FOR Witchy's Wikked Graphix
 
Vielen Dank fuer die naechsten Gedichte an
@MustafaTiger
 
Sieh mir in die Augen und du wirst sehen, dass ich der Einzige bin.
Du hast meine Liebe entfesselt, du hast mein Herz gestohlen, du hast mein leben verändert.
Bei jeder deiner Bewegungen, zerstörst du meine Seele und die Art deiner Berührungen lassen mich meine Kontrolle verlieren und mich durchzuckt ein Schauer tief in mir du nimmst mir den Atem.
Du kannst mich auf tränen reduzieren mit dem kleinsten Zeichen(Wort) (Bitte weine nie mehr).
Jeder Atemzug von dir ist ein flüstern in meinem Ohr.
Ich könnte mein Leben hingeben nur für einen Kuss von dir.
Ich würde mit Sicherheit sterben wenn du mich von deiner liebe ausschließen würdest, du nimmst mir den Atem.
Bitte geh nicht, lass mich nicht hier, allein mit mir zurück, ich fühle mich manchmal schon so allein ich werde dich finden, egal wo du bist, ich bin immer hinter dir, wenn es sein muss folge ich dir bis ans Ende der Welt.
Ich finde keinen Schlaf mehr, bis ich dich gefunden habe, um dir das zu sagen, weil du mich atemlos machst.

Ich werde dich finden, egal wo du bist, wenn es sein bis ans Ende der Welt
ich kann nicht schlafen, bis ich dich gefunden habe, um dir zu sagen,
ich liebe dich
 
 
CLICK HERE FOR Witchy's Wikked Graphix
 
Gewisse Nächte
Heute möchte ich nicht nach Hause gehen.
Das wird wieder mal so eine Nacht.
Vor der Höfe dunklem Häuserschacht
Werde ich allein am Fenster stehen.
 
Still und traurig blinzeln ein paar Sterne,
Langweilt sich ein blasser halber Mond.
Und vom Tor her, wo der Pförtner wohnt,
Kräht ein spätes Grammophon von Ferne
 
Doch schon nach fünf Minuten hinterm Haus
Stirbt der Lärm von letzten Stadtbahnzügen.
Wo die Bäume sich im Nachtwind biegen,
Geht der großen Stadt der Atem aus.
 
Aus verschwiegenen, dicht verhängten Fenstern
Starrt das Schicksal Fremder in der Nacht.
Alte Kinderangst ist aufgewacht:
Vieles wird im Dunklen zu Gespenstern.
 
Und man träumt und horcht dem Schlag der Stunden...
Dieses Warten, daß es Morgen wird!
-Labyrinth, aus dem, des Nachts verirrt,
Mancher gar nicht wieder heimgefunden.
 
...Laß mich heute nicht nach Hause gehen,
Bis der Schatten ganz vorüber ist.
Den solange Du noch bei mir bist,
Fühle ich, es kann mir nichts geschehen.
 
CLICK HERE FOR Witchy's Wikked Graphix
 
Hallo Mona,
Danke für die nette, liebe und sehr schöne kommentare.
GLG
Tiger
Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, wo wir lieben.
Nicht körperlich-sexuelle ist das Lieben hier gemeint, nicht als Ausleben von Verliebtheit, wie man es heute meist versteht.
Es hat eine viel umfassendere Bedeutung.
„Lieben“ steht für das Gefühl und die Haltung der sorgenden Anteilnahme am Wohlergehen eines anderen.
Wer in diesem Sinne liebt, will nichts vom Gegenüber-
 eine Begegnung finden statt, gelegentlich wortlos und nur durch einen Blickkontakt, die doch tief im Innern froh macht.
Warum?
Man fühlt sich angenommen, ohne jede Anstrengung, ohne Verstellung.
Die Wellenlänge stimmt, es ist rundum gut so.
Wunschlose Zufriedenheit erfüllt den Moment oder die betreffende Stunde.
Alles Streben beiseite geschoben, alle Lebensangst ist vergessen.
Wenn wir auf unser Leben zurückblicken, dann gibt uns die Erinnerung an solche Begegnungen Kraft und wärmt uns.
Wir empfinden: Das waren sinnvolle Augenblicke, intensive Erfahrungen, mögen sie äußerlich noch so unscheinbar gewesen sein.
Die Summe unseres Lebens ist nicht Geld und Gut, den mitnehmen können wir nichts-
 sie besteht aus Geistigen.
Vielleicht sollten wir unser Leben erneut danach ausrichten
 
 
Ich habe auch zu danken.....lieben Gruss Mona
 
CLICK HERE FOR Witchy's Wikked Graphix
 
 
Der Mensch ist so geneigt, sich mit dem Gemeinsten abzugeben.
Geist und Sinne stumpfen sich so leicht gegen die Eindrücke des Schönen und Vollkommenen ab, daß man die Fähigkeit, es zu empfinden, bei sich auf alle Weise erhalten sollte.
Denn einen solchen Genuß kann niemand ganz entbehren, und nur die Ungewohnheit, etwas Gutes zu genießen, ist Ursache, daß viele Menschen schon am Albernen und Abgeschmackten, wenn es nur neu ist, Vergnügen finden.
Wir sind so sehr beschäftigt mit den Lügen, dass wir nicht die Wahrheit sehen.
Wir sind so sehr beschäftigt die Fehlern anderer Menschen zu entdecken, so das wir unseren eigenen Fehler nicht sehen.
Finde im Spiegel deinen eigenen Schatten.
Wohin wir auch sehen, wir sehen immer nur uns selbst.
Suche niemals nach antworten, den die richtige Antwort findest du nie.
Finde dich selbst im Schatten der Sehnsucht der Liebe.
 
 
CLICK HERE FOR Witchy's Wikked Graphix
 
 

  

 
 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



  

 

 

 

 

 
 
 
 
 

 

 

 



Datenschutzerklärung
Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!