Freundschaft

 

 


 

 

Kathys Comments

 

 

Liebe den du liebst.......Hasse den du haßt......Hasse aber niemals den.....den DU mal geliebt hast !!!!

Diesen Spruch wählte ich zum Thema Freundschaft, weil auch aus einer Liebe, die man gemeinsam zusammen genossen hat, aber für Liebe ein Leben lang nicht reicht, aber eine wundervolle Freundschaft bestehen kann, die wiederum für ein ganzes Leben reichen kann. Denn, ich muss hier mal erwähnen, das auch jeder, etwas unter Freundschaft etwas anderes versteht.

„Die Freundschaft gehört zum Notwendigsten in unserem Leben“, und gerade in Zeiten wie der heutigen, da sich die Gesellschaft kälter denn je zeigt und nur noch materielle Werte zu kennen scheint, wird das wohltuende Element der Freundschaft wiederentdeckt – als unverzichtbarer Bestandteil eines humanen, glücklichen Lebens.

Ich setze in dieser Beziehung sehr hohe Maßstäbe.
Meine Freunde müssen ehrlich, verlässlich, fair und krititsch sein.
Der Sinn einer Freundschaft kann nicht darin liegen sich bloß gegenseitig zu "beweihräuchern", sondern sich gegenseitig offen und ehrlich die Meinung zu sagen auch und vor allem gerade wenn sie NICHT mit der des anderen übereinstimmt. Deshalb kann ich auch mit Leuten nix anfangen, die mir immer erzählen, wie toll ich doch bin. Mal ein paar Gedichte, die mehr sagen als Worte, möchte ich noch hier hinzu zu fügen :

 

 Du sollst Schönes behalten
und Schlechtes vergessen,
dich dankbar erinnern,
was du schon besessen.
Dinge, die kostbar,
auch wenn sie klein.
Freundschaft, die echt war
und Liebe die rein.
Sieh hinter dir Säulen,
nicht nur die Trümmer,
hast auch viel du verloren,
viel bleibt dir noch immer.
Zähl die Tage der Freude,
nicht die Tage der Tränen.
Dankbar für jeden gesunden
und schönen.

 

 

Ein Blatt ist kein Baum,
ein Körnchen kein Sand,
ein Tröpfchen kein Meer,
drum gib mir die Hand.
Einer allein kann sich fürchten,
einer allein hat's schwer.
Doch zusammen sind wir wie
der Baum, der Sand und das Meer.

 

 

 

Die Freundschaft ist die heiligste der Gaben,
nichts Heiliger's konnt' uns ein Gott verleihn.
Sie würzt die Freud' und mildert jede Pein,
und einen Freund kann jeder haben,
der selbst versteht, ein Freund zu sein.

 

 

 

Hast du manchmal schon am Morgen

  Ängste, Kummer oder Sorgen,
        dann frag bei deinen Freunden an,
 ob dir jemand helfen kann.
             Denn ein Freund teilt auch die Sorgen,
   ist bereit dir Mut zu borgen.
      Und verlässt ihn mal das Glück,
     dann gib ihm den Mut zurück.

 

  

Bist du einmal reich auf Erden
wollen alle deine Freunde werden!
Bist du dann aber in der Not
sind alle deine Freunde tot! 

 

 

 

In der Schule, in der Freizeit, überall hast du Freunde.
Doch was ist eine "richtige Freundschaft"?
Das ist nicht nur miteinander lachen und Blödsinn machen.
Freundschaft ist, wenn man nicht nur an sich selber denkt,
sondern dem anderen seine Gefühle schenkt.
Und wenn man andere versteht und nicht nur seine eigene Wege geht.
Wenn man anderen verzeiht und es hinterher nicht bereut.
Das ist Freundschaft und noch viel mehr

 

 

 

Was ist Freundschaft ?
noch mal mit anderen Worten erklärt, denn wie schon gesagt, jeder versteht darunter etwas anderes
Sie ist etwas unnahbares, etwas,
was es sehr selten gibt und daher auch sehr
kostbar ist.
Sie ist kein Zeigen von Liebe und Sex und sie ist keine Zärtlichkeit,
zumindest nicht in diesem Sinn.
Sie ist unzerstörbar und hält allen Anfechtungen der Welt stand.
Sie verpflichtet und fordert.
Sie setzt Verständnis,
das auf Vertrauen baut voraus und verlangt volle Aufopferung.
Ein echter Freund zu sein ist schwerer als echt zu lieben.
Liebe macht glücklich und schaltet in gewisser Weise den Verstand aus.
Sie macht blind.
Freundschaft beruht auf den Verstand,
sie macht sehend und sie tut oft sehr, sehr weh.
Ein echter Freund belügt den anderen nie aus Freundschaft.
Nur die Wahrheit kommt von der Freundschaft.
Wenn man dieses kostbare und rare Geschenk besitzt,
wenn sie echt und unverfälscht ist, sollte man nicht damit spielen.
Sie ist zerbrechlicher als zartes Porzellan und kann aus den Händen
fließen wie Wasser.
Verlorene Freundschaft findet man nie wieder und zerbrochene
lässt sich niemals wieder leimen.
Es bleibt immer eine Narbe zurück, die das zu verhindern weiß.

                                            

 

 

 

Wenn es einen Menschen gibt
 
...der dich nimmt wie du bist,
   und immer nett zu dir ist,
den kein anderes Denken stört und auch gerne deine Meinung hört,
der dich achtet und versteht und alle Wege mit dir geht,
der ohne Lügen oder List stets aufrichtig und ehrlich zu Dir ist,
der das Gute in dir baut und dir grenzenlos vertraut,
der mit seinem Kummer zu dir eilt und deine Sorgen mit dir teilt,
bist du mal traurig oder verstimmt
der dich dann auch in seine Arme nimmt,
der sich aufs Wiedersehen freut und und dich zu lieben nie bereut,
der ist ein wahrer Freund für dich, darum lasse auch ihn nie im Stich.
 
 
 
 
 
 
Freundschaft
                 

Eine Freundschaft besteht immer.
Nicht nur manchmal, dann und wann,
wenn man den Freund
grad brauchen kann.
Freunde sind allezeit für dich da.
Sie helfen dir bei Kummer und Leid.
Freunde sind Menschen,
mit denen man alles teilt.
Sie sind bei dir in schweren Zeiten,
steh´n dir zur Seite mit Rat und Tat.
Freunde helfen bei Problemen jeder Art.
All dies zu halten ist oft schwer,
denn auch Freundschaft ist vergänglich,
wie alles im Leben - nichts ist unendlich!
Unendlich schon, doch nicht unmöglich,
wie Freunde, so wie ihr und ich,
die lassen sich niemals im Stich.
Freunde fürs Leben,
die wird´s nur einmal geben.
Ob ihr es seid, das weiß ich nicht,
doch unsere Freundschaft
hat mich gelehrt,
einen Versuch ist es immer wert!

 

 

 

 

 

 

 
 
 



Datenschutzerklärung
Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!